Unsere Kursinhalte

Hier finden Sie einen Umriss unserer Lehrangebote im "Ladies Only!"-Sector. Die dazu passenden Seminare finden Sie unter dem Menuepunkt "Ladies Only"-Seminare. Tragen Sie sich einfach im Bereich Newsletter ein, damit Sie keinen verpassen.

Grundkurs - Stufe 1 - ohne Vorkenntnisse

  • Das in sich abgeschlossene 2- bis 3 stündige Seminar vermittelt auch Frauen ohne spezielle "Fitness-Grundlagen" oder sonstige Vorkenntnisse einen Überblick über die Möglichkeiten der Selbstverteidigung mit natürlichen Bewegungen. Sie lernen verschiedene Techniken, mit denen sie sich - ohne großen Kraftaufwand - selbst aus den brenzligsten Situationen befreien können. Kein Kampfsport! Das
  • Erleben, dass frau auch aus scheinbar aussichtslosen Situationen herauskommt - wenn sie nur weiß wie - ist nur eine der nachhaltigen Erfahrungen, die in diesem Frauen-Sicherheitstraining gemacht werden.
  • Weiterhin werden Übungen vermittelt, die sowohl der Gesunderhaltung des Körpers dienen, als auch der verbesserten Umweltwahrnehmung und dem Stressmanagement.

Grundkurs - Stufe 2 - nur nach Grundkurs Stufe 1

Die Inhalte des Grundkurses 1 werden vertieft und weitere Techniken vermittelt. Zur intensiven Körperschulung wird ein Selbstverteidigungs- und Fitnessprogramm vermittelt, das auf der zusätzlichen Ausführung von Schlägen und Tritten beruht.

Grundkurs - Stufe 3 - nur nach Grundkurs Stufe 1 + 2

Neben der Wiederholung der Inhalte aus den ersten beiden Grundkursen kommt dem Spontanitätstraining besondere Bedeutung zu. Die vorher erlernten Fähigkeiten werden durch die Kursteilnehmerinnen selbst weiterentwickelt. Dabei wird besonderer Wert auf das Timing gelegt. 

Bodenkampf total - ohne Vorkenntnisse

  • 90 % aller Kämpfe enden auf dem Boden. Entweder für eine der beteiligten Personen, oder für beide. Dazwischen gibt es viele Varianten, die alle im Kurs traininert werden.
    Der Kurs verlangt keine Vorkenntnisse!

Schläge und Tritte - ohne Vorkenntnisse

  • Schläge und Tritte ist vielleicht die effizienteste Methode, um einen Angreifer unschädlich zu machen; sicher ist, dass sie die schnellste Methode ist. Im Kurs werden verschiedene Formen von Schlägen und Tritten vermittelt; in drei Distanzen und verschiedenen Ausführungen. Die Schläge werden dabei nicht in der Luft ausgeführt sondern realistisch an Gegenständen, wodurch ein hohes Maß an Realitätstreue vermittelt wird. Darüber hinaus werden die Atemi Punkte (vitale Nervenpunkte) für diese Übungen gesondert behandelt unter den Gesichtspunkten des "contouring" (das Ziel immer treffen) und des "point of origin" (egal aus welcher Position).Der Kurs verlangt keine Vorkenntnisse!

Befreiung aus Griffen - ohne Vorkenntnisse

  • Der Kurs geht aus von der Griffvermeidung bis hin zur Befreiung aus vollen Griffen im Stand, am Boden, an Mauern etc. Den Kursteilnehmern werden darüber hinaus Griffe vermittelt, um diese selbst effizient einzusetzen.Der Kurs verlangt keine Vorkenntnisse!

Take Downs - nur nach Grundkursen Stufe 1 bis 3

  • Die Teilnehmerinnen lernen selbstsicher zu fallen, sich am Boden zu bewegen und potenzielle Angreifer zu Boden zu bringen.

Ultra Training - nur für Fortgeschrittene


  • Es wendet sich speziell an die sportliche Frau und die, die es noch werden will.
    Das Training vermittelt Übungen an Gegenständen und an der Partnerin/dem Partner, die einerseits Kraft und Fitness, andererseits den spontanen Einsatz eigener Ideen fördert.

Regelmäßige Kenpo-Gruppe (gemischt)

  • Trainings finden in Düsseldorf und Mönchengladbach statt.

Berufsgruppenspezifische Kurse (auf Anfrage)

für ...

  • Lehrerinnen
  • Flugbegleiterinnen
  • Managerinnen und Frauen in Führungspositionen
  • Servicepersonal (z.B. Gastronomie)
  • Taxifahrerinnen
  • Vollstreckungsbeamte (Gerichtsvollzieherinnen)
  • Ältere Generation
  • Sonstige Berufsgruppen

Der "Tag danach"

Das ganzheitliche Trainingskonzept beinhaltet auch Übungen, die Sie im Anschluss an den Kurs weiterführen und in Ihren Alltag einbauen können und sollten. Das Team von Cogito Meum steht Ihnen darüber hinaus sehr gerne für weitere Fragen zur Verfügung.