Integrated Kenpo! Foto von Starfotograf David Klammer.

Wie funktioniert Kenpo?
Kenpo ist schwer zu beschreiben; man kann aber beschreiben, wie es funktioniert: Es ist eine Kombination aus alten Kampftechniken und wissenschaftlichen Erkenntnissen, ein fließendes Spiel aus Aktion und Reaktion. Jede Bewegung löst eine Reaktion bei dem Gegner aus; diese Reaktion löst die nächste Bewegung aus und so kann jede Abwehr ein Schlag, und jeder Schlag eine Abwehr sein.


Wie komplex ist Kenpo?
Mr. Parker hatte sich als erster in den Kampfkünsten dem „Warum“ gewidmet, und sich nicht auf das „Wie“ beschränkt. Er hat Kenpo zu einem System mit mathematischem, physikalischem und biologischem Hintergrund gemacht.


trainingKenpo-SV: Kenpo-Karate
Kenpo-Kindertraining: Kenpo, angepasst für Kinder und Jugendliche
Kenpo-Freestyle: Kenpo für Fitnessorientierte


Wir unterrichten Kenpo in Sektionen, die den Trainingswünschen der Ausübenden entsprechen. ALLE diese Bereiche basieren aufeinander, stehen in direktem Zusammenhang mit den Grundideen von Mr. Parker und seinen Lehrern, und unterstützen die ursprünglichen Gedanken des Kenpo.


imflugklein

So basiert Kenpo auf einer Vielfalt von Prinzipien, die sich eigentlich nie ändern. Dieser Bereich macht Kenpo zu der wohl effektivsten Selbstverteidigung, die es bis dato gegeben hat.

Zu der Entwicklung der Selbstverteidigung setzte Mr. Parker jedoch noch ein höheres Ziel, die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. So soll Kenpo auch den Menschen in seiner persönlichen Entwicklung formen, aufbauen, unterstützen und ihn auf eine höhere Eben transferieren. Dies war und ist das höchste Ziel im Kenpo. Erreicht man dies erreicht man gleichzeitig die hohe Stufe der Selbstverteidigung. Erreicht man jedoch die Stufe der hohen Selbstverteidigung hat man noch lange nicht die hohe Stufe des Seins erreicht (siehe auch Erinnerungen). Kurz vor seinem Tod vollendete Mr. Parker die Dreharbeiten zu dem Film universalpatter2„The Perfect Weapon“, in denen er unter anderem für die Regie und Choreographie der Kampfszenen verantwortlich war. Hier wurde zur Erklärung der hohen Stufe des Kenpo auch folgende Aussage gemacht. „Kenpo kann die tödlichste aller Kampfkünste sein. Um die Kraft von Kenpo zu beherrschen, musst Du zuerst Dich beherrschen. Trainiere Deinen Geist, so wie Du Deinen Körper trainierst, entwickle innere Kräfte, Gleichgewicht und Harmonie, wie Du gelernt hast. Ein Meister in Kenpo ist mehr als ein Experte in Karate, er ist ein Kampfkünstler, er ist der Meister über sich selbst